KÖPENICK. Auf dem Gelände der ehemaligen Freiluftgaststätte Mecklenburger Dorf an der Lindenstraße hat ein Biergarten mit rund 200 Plätzen eröffnet. Nach Angaben des Bezirks hat der Betreiber die Fläche vom Eigentümer, der Bayerischen Hausbau GmbH, gepachtet. Die Gesellschaft wollte dort Wohnungen bauen, hat aber die Pläne zunächst auf Eis gelegt. Das Mecklenburger Dorf war zu den Weltfestspielen 1973 erbaut worden. (sk.)