Vor zweieinhalb Jahren hat eine unabhängige Historikerkommission damit begonnen, die Frühgeschichte des BND von 1946 bis 1968 zu erforschen. Unterstützt wird sie dabei von der dienstinternen Forschungs- und Arbeitsgruppe „Geschichte des BND“. Deren Leiter ist der Historiker Bodo Hechelhammer.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.