Berlin - Turbulenzen gab es in der Saison 2011/2012 aber vor allem auf Herthas Trainerbank. Nach der Entlassung von Markus Babbel nach der Hinrunde wegen öffentlichen Streits mit Manager Michael Preetz saß Co-Trainer Rainer Widmayer für das DFB-Pokalspiel gegen Kaiserslautern auf der Bank.

Anfang Januar übernahm Michael Skibbe, wurde jedoch nach 52 Tagen und fünf Niederlagen entlassen. Für ein Spiel sprangen René Tretschok und Ante Covic ein, bevor Otto Rehhagel ab dem 23. Spieltag das Team übernahm. (dpa)

#gallery0

#gallery1