Am Rande des Tempelhofer Feldes in Berlin-Neukölln wurde am Sonntagnachmittag der 36-jährige Nidal R. erschossen. Ursache soll möglicherweise ein Streit zwischen arabischen Großfamilien sein. Wir haben uns umgehört, ob die Berliner glauben, dass das Klima in der Stadt rauer wird und häufiger brutale Gewalttaten verübt werden.