Wir entscheiden über die Bedeutung Edward Snowdens, jenes Ex-Mitarbeiters der NSA, der aus den USA nach Russland fliehen musste. Wenn seine Enthüllungen nicht helfen, unseren Umgang mit den neuesten Ausforschungstechniken radikal zu ändern, wenn wir seine Einsichten beiseiteschieben und Geheimdienste und Unternehmen weiter machen lassen wie bisher, dann wird Snowden bald eine vergessene Episode sein, dann wird freilich auch die Freiheit, so wie wir sie eine Weile kannten, abgeschafft sein.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.