Polizisten haben in der Nacht zum Mittwoch in Steglitz vier Einbrecher im Alter von 17, 18, 22 und 23 Jahren festgenommen. Das Quartett war gegen 23 Uhr in eine Wohnung am Birkbuschgarten eingebrochen und dabei beobachtet worden. Gegen 23.45 Uhr stoppten Beamte des Spezialeinsatzkommandos die mutmaßlichen Täter, die mit einem Renault Clio flüchten wollten. Bei ihrer Festnahme wurden drei Tatverdächtige verletzt. Sie wurden in eine Sammelstelle gebracht.