FUSSBALL. Zweitligist 1. FC Union Berlin geht bei der Beschaffung von Geldquellen neue Wege. Der Klub bringt eine Eisern-Card auf den Markt, mit der sich Fans lebenslang an den Verein binden können. Für 4 444 (inklusive Sitzplatz) bzw. 2 222 Euro (Stehplatz) können sich Union-Fans unabhängig von der Liga-Zugehörigkeit Mitgliedschaft und Dauerkarte sichern.>