München. Der Schauspieler Erdogan Atalay (46) schwingt für seinen neun Monate alten Sohn das Tanzbein - um ihn in den Schlaf zu wiegen. «Am besten schläft Maris ein, wenn ich mit ihm tanze», sagte der «Alarm für Cobra 11»-Darsteller der Illustrierten «Bunte».

«Er liebt Songs von Michael Jackson und Amy Winehouse. Wenn ich die anmache, ihn auf den Arm nehme und durch die Wohnung tanze, schläft er wie ein Lämmchen.»

Für eine Hochzeit mit Maris Mutter Katja Ohneck gebe es «keine konkreten Pläne», sagte der 46-Jährige. Das bedeute aber nicht, «dass das nicht noch kommen kann». (dpa)