In Vietnam ist erneut ein Kritiker des kommunistischen Regimes verhaftet worden. Dem Blogger Dinh Nhat Uy (30) werden „Missbrauch demokratischer Freiheiten“ und Verbreitung „falscher und verleumderischer Informationen“ vorgeworfen, wie regionale Medien am Montag berichteten. Uy ist der dritte Blogger, der innerhalb von drei Wochen verhaftet wurde. (epd)