E-Paper-Teaser

Wie damals: So lustig stellen erwachsene Geschwister ihre Kinderfotos nach

Hach, die Kleinen werden einfach viel zu schnell groß! Eltern, die beim Anblick alter Aufnahmen ihrer Kinder wehmütig seufzen, könnte dieser lustige Geschwister-Trend helfen. Erwachsene Schwestern und Brüder stellen dabei Fotos aus ihrer Kindheit nach – und zwar bis ins kleinste Detail. Von den hochgezogenen Tennissocken bis zu den Eisflecken am Kinn – wenn es darum geht, die Vergangenheit ins Heute zu inszenieren, scheuen die großen Kinder keine Mühen.

Geschwister: Lustig, verstörend, rührend

Was dabei herauskommt, ist ziemlich komisch und auch ein wenig verstörend. Die Retro-Fotos versprühen einen ziemlich kruden Charme. Und haben doch auch etwas Rührendes. Nicht nur, weil man ihnen ansieht, wie viel Spaß die Geschwister an der Entstehung der Aufnahmen hatten. Sondern allein schon wegen der Tatsache, dass erwachsene Brüder und Schwestern sich tatsächlich gemeinsam Zeit nehmen, um solche Spaß-Bilder zu kreieren. Zum Nachmachen empfohlen!

Zwei in einer Kiste – passt noch (dank Photoshop)

Nackt über die Wiese rennen hatte früher mehr Charme

Plitsch, platsch, plopp!

Sogar der Griff an die Hose ist perfekt kopiert

Schlumpf-Eis reloaded

Sie sind ja so süß, die zwei

Jedes Detail muss stecken, äh stimmen

Figur und Spagat sitzen auch heute noch

Der Bücherwurm ist heute definitiv der King

Karneval geht ja bekanntlich in jedem Alter

Nichts geht über den Style von früher 

Porträt aus der Hölle

Auf der Seite „Then/Now“ haben zwei Brüder für ihre Mutter eine ganze Serie alter Kinderfotos nachgestellt.

(iwo)