Kiew. Der umstrittene Metropolit von Kiew, Filaret, ist zum neuen Patriarchen der nationalen orthodoxen Kirche in der Ukraine gewählt worden. Der einzige Kandidat erhielt bis auf vier alle Stimmen der Kirchensynode. Vier Bischöfe verließen die vom Moskauer Patriarchat nicht anerkannte Kirche. +++