TIERGARTEN In einer Wohnung an der Kurfürstenstraße 76 ist am Dienstag abend eine tote Frau gefunden worden. Dabei handelt es sich um die 55jährige Wohnungsinhaberin Regina Szwella (Foto).Die 3. Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Leiter Klaus Ruckschnat: "Wir gehen von einem Raubmord aus." Nach ersten gerichtsmedizinischen Untersuchungen wurde Regina Szwella am vergangenen Sonnabend erstickt. Bekannte hatten die tote Frau entdeckt. Die 55jährige Sozialhilfeempfängerin arbeitete in ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung als Gelegenheitsprostituierte. Sie annoncierte regelmäßig in Tageszeitungen und empfing die Herren in ihren vier Wänden.Die Kripo hat noch keine Hinweise auf den Täter. Die Mitarbeiter bitten um Mithilfe und fragt: Wer hat Regina Szwella am Sonnabend gesehen? Wer kennt das Opfer? Für Hinweise, die zur Aufklärung des Verbrechens führen, ist eine Belohnung von 10 000 Mark ausgesetzt. Hinweise nimmt die 3. Mordkommission unter der Rufnummer 6 99 32 741 entgegen. +++