Berlin - Es ist schon wieder passiert. Ich habe mir selbst eine Diagnose gestellt – Adduktorentendopathie, Leistenzerrung. Und das kam so: Ich las beim medialen Check-up am Morgen, dass die 3G-Regel für öffentliche Verkehrsmittel entfällt. Dass man nicht mehr geimpft, genesen oder getestet sein muss, um die Segnungen des ÖPNV zu erfahren. Das interessierte mich. Ich kenne nämlich jemanden, der sich nicht gegen Corona impfen lassen sollte, weil er an Vorerkrankungen leidet, die dagegensprechen. Das hat ihm sein Hausarzt mündlich attestiert, aber leider nicht schriftlich bescheinigt. Geht nicht, hat der Arzt gesagt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.