BerlinDie Zahl der Corona-Infizierten nimmt zu, auf den Intensivstationen liegen mehr Covid-19-Patienten als in den Wochen zuvor. Die Kliniken leiden in der Corona-Krise unter Personalausfällen. Mit einem Aufruf hat die Berliner Krankenhausgesellschaft deshalb vergangene Woche „alle ehemaligen und frei verfügbaren examinierten Pflegefachkräfte“ gebeten, sich direkt bei den Kliniken zu bewerben. Die Berliner Zeitung berichtete.

Mehrere Pflegerinnen und Pfleger sind der Bitte bereits gefolgt. „Es gibt eine hohe Bereitschaft zu helfen, viele Krankenhäuser berichten von eingegangenen Bewerbungen. Allerdings ist der Bedarf weiterhin hoch, die Kliniken benötigen dringend weitere Unterstützung“, sagt Barbara Ogrinz, Sprecherin der Berliner Krankenhausgesellschaft, der Berliner Zeitung auf Anfrage.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.