Köln - Die Warnung, dass unsere Bienen sterben, ist nichts Neues. Doch das macht sie nicht weniger akut. Im Gegenteil. Umfragen unter Imkern zu Folge haben in Deutschland bis zu 20 Prozent der Honigbienenvölker den vergangenen Winter nicht überlebt. Das ist doppelt so viel wie eigentlich üblich. Ebenso wichtig und gefährdet sind neben den Honigbienen aber auch die Wildbienen und Hummeln.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.