Zahnersatz kann teuer werden. 
Zahnersatz kann teuer werden. 
Foto: dpa/Christin Klose

Berlin - Ob Krone, Brücke, Implantat oder Inlay: Zahnersatz ist teuer. So kostet beispielsweise ein Implantat mehr als 3000 Euro und eine Keramikkrone liegt nach Angaben der Stiftung Warentest bei etwa 500 Euro.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.