Würzburg/Jena - In den USA, Großbritannien, Indien – aber auch in Deutschland – sind in den vergangenen Monaten und Jahren zahlreiche Krankheitsfälle mit dem gefährlichen Hefepilz Candida auris erfasst worden. Experten rechnen auch für Deutschland mit einer weiteren Zunahme. In der Regel sind Hautpilze nicht gefährlich, aber dieser ist hoch ansteckend und sehr aggressiv und kann tödlich sein. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.