Christian Drosten (48) wurde durch die Corona-Pandemie bundesweit bekannt. Er äußert sich häufig in Talkshows und erläutert virologische Themen im NDR-Podcast „Corona update“.
Christian Drosten (48) wurde durch die Corona-Pandemie bundesweit bekannt. Er äußert sich häufig in Talkshows und erläutert virologische Themen im NDR-Podcast „Corona update“.
Foto:  dpa

Bonn/Berlin - Der eine beschäftigt sich mit Angelfischerei, der andere mit Viren. Die beiden Wissenschaftler, die in diesem Jahr mit dem Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft und des Stifterverbandes ausgezeichnet werden, arbeiten auf ganz unterschiedlichen Gebieten. Und doch haben Robert Arlinghaus von der Humboldt-Universität und dem Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei sowie Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie der Charité, einiges gemeinsam.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.