Einblick mithilfe eines Rasterelektronenmikroskops: Die Erreger Sars-CoV-2 attackieren menschliche Zellen. Antikörper könnten die Viren abfangen.
Foto: Mauritius Images/João Burini/Alamy

Berlin - Covid-19 ist eine rätselhafte Erkrankung. Für manche verläuft sie tödlich, andere bemerken die Infektion mit Sars-CoV-2 nicht einmal oder haben nur ein bisschen Husten. „Umso wichtiger ist es herauszufinden, wer bereits mit dem neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert war und wer nicht“, sagt die Immunologin Christine Falk von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und vom Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) am Standort Hannover/Braunschweig.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.