Sie wogen etwa drei Tonnen und wurden bis zu sechs Meter lang: Dinosaurier der Gattung Centrosaurus. Die Illustration zeigt sie in einer kreidezeitlichen Landschaft. 
Foto: Imago/Stock Trek Images

Alberta - Es sollen schlafende Riesen sein, die im Tal des Red Deer River hocken und Wache halten. So erzählen es jedenfalls die alten Legenden der Prärie-Indianer. Nachts, so heißt es, werden diese steinernen Giganten wach. Und dann ist es besser, ihnen nicht zu begegnen. Denn sie neigen dazu, ihre Köpfe auf unvorsichtige Menschen zu werfen, die sich in ihrer Nähe schlafen gelegt haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.