Symbolfoto: Coronavirus Diagnose.
Symbolfoto: Coronavirus Diagnose.
Foto: Thomas Trutschel/photothek/imago

Berlin - Am Dienstag fangen die Halsschmerzen an. Ich hatte mich mit dem Coronavirus beschäftigt, ich weiß, dass die Wahrscheinlichkeit, mich angesteckt zu haben, gering war. Ich war nicht Italien oder in China. Zu dem jungen Mann aus Mitte, der zwei Wochen hustend und niesend im Großraum gesessen hatte, bevor bei ihm Covid-19 identifiziert wurde, hatte ich auch keinen direkten Kontakt. Ich bleibe zu Hause und huste in die Armbeuge.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.