Berlin - Das Impfwesen, es entwickelt sich. Sehr gut. Aber auch beunruhigend. Letzteres aber nicht wegen der Präparate, mit denen Bill Gates mich unter seine Kontrolle bringen will. Es sind allein die Bilder. Denn Fernsehsendungen, wo medizinisches Fachpersonal Hohlnadeln in Zivilistenfleisch versenkt, verletzen meine Gefühle. Nirgendwo gibt es im Augenblick Penetrationsszenen, die mich stärker erregen als die bei ARD und ZDF. Nein, nicht mal auf Pornhub. Denn leider sucht Deutschland justament den Superstecher: Hier wird ein Impfzentrum eröffnet, dort muss die Vakzinforschung illustriert werden. Und immer mit Nahaufnahmen. Ich habe davon die Kanüle gestrichen voll. Als sich Joe Biden immunisieren ließ, brachten sie das live auf CNN. Grauenhaft. Warum tut ihr mir das an?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.