Die neue Corona-Variante erfordert konsequentere Schutzmaßnahmen

Lockerungen? Schulöffnungen? In Großbritannien zeigt sich, wie heftig die Pandemie aufflammen kann, wenn sich die ansteckendere Linie von Sars-CoV-2 verbreitet.

Für britische Schüler öffneten die Schulen am Montag wieder.
Für britische Schüler öffneten die Schulen am Montag wieder.Martin Rickett/PA Wire/dpa

Berlin-Zurzeit dreht sich alles darum, wie es hierzulande weitergeht. Wird der Lockdown verlängert? Wann können die Schulen wieder Präsenzunterricht machen?  Bei der Frage, wie sich Sars-CoV-2 in den nächsten Wochen und Monaten eindämmen lässt, spielt die neue genetische Variante des Virus, die im Dezember in Großbritannien entdeckt wurde, eine wichtige Rolle. Die B.1.1.7 genannte Linie verfügt über mehrere Mutationen, die sie offensichtlich deutlich ansteckender machen. Ein aktueller Bericht von britischen Forschern konstatiert eine um 56 Prozent höhere Übertragbarkeit.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat