Einfach entspannen - dafür bleibt mehr Zeit für den, der seine Zeit in der digitalen Welt reduziert.
Foto: imago images/Westend61

Leipzig - Nach den tollen Tagen im Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Von Aschermittwoch bis Ostern verzichten manche komplett auf Alkohol oder Süßes, andere zumindest zeitweise auf Handy oder Auto. Viele entscheiden sich auch für eine klassische Fastenkur. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Fasten hat die Nachrichtenagentur AFP zusammengefasst:

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.