Sie sehen schick aus und sollen deutlich gesünder sein als klassische Zigaretten: Heat Sticks gibt es seit einiger Zeit auch in Deutschland zu kaufen. Es ist nicht das erste Mal, dass Tabakkonzerne „gesündere“ Alternativen für Raucher auf den Markt bringen. Aber sind die wirklich weniger schädlich? Ein Überblick.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.