Berlin -  Nein, ich werde an dieser Stelle nicht schreiben, dass ich Kinder mag. Das muss man normalerweise tun, wenn man erklärt, warum man keine Kinder haben will, quasi als Entschuldigung. Man muss versichern, dass man trotzdem noch ganz richtig tickt, keine Menschenhasserin ist, und das Allerwichtigste: keine Kinderhasserin. Ich brauche aber keine Entschuldigung. Mir sind Kinder einfach nur egal. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.