Es gibt Situationen im Leben, in denen das Motto „Viel hilft viel“ richtig ist. Und es gibt Situationen, in denen eher „Mut zur Lücke“ gilt. Die Bewerbung ist eine davon. Denn nicht alles, was man seinen Unterlagen beilegen kann, gehört dort auch rein. Und wer die Mappe oder den Mail-Anhang überfrachtet, mindert vielleicht sogar seine Chancen auf den Job. Andersherum darf manches aber auch nicht fehlen – und was das ist, unterscheidet sich je nach Stelle und Karriereverlauf.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.