Abstand halten zählt nach wie vor zu den wichtigsten Schutzmaßnahmen vor Corona.<br>
Abstand halten zählt nach wie vor zu den wichtigsten Schutzmaßnahmen vor Corona.
Foto: dpa

Berlin - Sechs Stunden saßen die Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung während unserer jüngsten Leseraktion zum Thema Corona an den Apparaten. Es ging vor allem um aktuelle Schutzmaßnahmen, um Symptome, um Risikogruppen und soziale Kontakte. Hier eine Auswahl der häufigsten Fragen und die jeweiligen Antworten:

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.