Mit 15 kann man viele erste Male haben. Den ersten Kuss. Die erste Zigarette. Die erste Party. Franziska Wessel ist 15 – doch sie erlebt ganz andere Premieren: Sie hat in diesem Jahr ihre ersten Demonstrationen für Zehntausende Teilnehmer organisiert, hat zum ersten Mal mit der Bundesumweltministerin auf einem Podium diskutiert, war zum ersten Mal mit Spitzenpolitikern Mittagessen. Wessels Terminkalender ist voll gepackt, Dutzende WhatsApp-Chats lassen ihr Handy im Minutentakt aufleuchten. Denn Wessel hat eine Mission: Sie will das Klima retten, nicht weniger als das.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.