Köln - Den Körper fit halten und dabei etwas Gutes für die Umwelt tun - der Trendsport Plogging verbindet das Joggen mit dem Müllsammeln. Ursprünglich in Schweden entstanden, verbreitet sich Plogging mittlerweile über die ganze Welt. Was man dafür braucht und wie man Plogging noch effektiver gestalten kann, erklären Experten.

Woher kommt Plogging?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.