Psychische Krankheiten können oftmals zu Fehltagen bei der Arbeit führen.
Psychische Krankheiten können oftmals zu Fehltagen bei der Arbeit führen.
Foto: imago images

Berlin -  Beschäftigte aus Berlin und Brandenburg waren im Jahr 2018 durchschnittlich 19,8 Tage krankgeschrieben. Damit sind die 2,33 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in beiden Ländern insgesamt fast 46 Millionen Arbeitstage ausgefallen. Für Arbeitgeber bedeutet das einen Produktionsausfall von insgesamt knapp 4,2 Milliarden Euro. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.