Berlin/Köln - Die Vorstellung den eigenen kleinen Säugling das erste Mal mit einer Nadel stechen zu lassen, kostet viele Eltern große Überwindung. Einige fragen sich, ob es überhaupt sein muss, sein Kind zu impfen. Andere fürchten, dass es ihrem Nachwuchs schaden könnte.