Pflegedienstleiter Sebastian Stegmaier aus Dresden mit seiner Mitarbeiterin Anita Konecna beim Protest in Berlin. 
Foto: privat

Berlin - Vor dem Brandenburger Tor protestierten am Dienstag Patienten und Pfleger gegen das neue Intensivpflegegesetz. Sebastian Stegmaier war dabei. Für seinen Intensivpflegedienst würde die Reform das Aus bedeuten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.