Fünfzehn Jahre jung – und schon ein Opfer! Mobbing, Ausgrenzung, sozialer Rückzug. Jan hat mehr Körperfülle als seine Mitschüler, und er leidet unter seiner Krankheit: Er hat Adipositas. Das nimmt ihn so sehr mit, dass jetzt sogar sein Mittlerer Schulabschluss in Gefahr ist. Es klingt nicht nur alarmierend, sondern ist es auch: Bereits jedes sechste Kind und jeder vierte Jugendliche, die ärztlich untersucht werden, weisen Merkmale einer chronischen Erkrankung auf. Mit steigender Tendenz.

Neben Adipositas bereiten oft Asthma, Neurodermitis oder Diabetes große Probleme. Dazu kommen Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, Epilepsie, Rheuma oder Krebserkrankungen. Was die betroffenen Familien oft nicht wissen: In vielen Fällen könnte eine Reha schon den Kleinsten helfen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.