Überflutung des bayerischen Klosters Weltenburg im Juni 2013.
Foto: Imago Images

Berlin - Europa steht beim Kampf für Klimaschutz und Artenvielfalt im Jahr 2020 vor Herausforderungen beispiellosen Ausmaßes. Die Zeit drängt. Zu diesem Schluss kommt die Europäische Umweltagentur (EUA) in ihrem am Mittwoch in Brüssel veröffentlichten Fünfjahresbericht zur Lage und zu den Aussichten der Umwelt auf dem Kontinent. Es handle sich um die „entscheidende Herausforderung dieses Jahrhunderts“, heißt es in dem Bericht, der erscheint, während auf der Weltklimakonferenz in Madrid darum gerungen wird, die globalen Treibhausgasemissionen entscheidend zu senken. Die Europäische Umweltagentur ist eine Einrichtung der Europäischen Union (EU).

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.