Berlin - Derzeit ist Deutschland mit Omikron vollauf beschäftigt, etwa die Hälfte der Deutschen gilt als geboostert – doch wie soll das weitergehen? Werden wir demnächst die bereits angekündigte vierte Impfung empfangen, danach die fünfte, und wann werden die Booster an die Mutanten angepasst? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich Impfstoff-Experten, die zuletzt dem Science Media Center darüber Auskunft gaben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.