Es war in beiden Fällen kein sanftes Handauflegen. Der Komiker Oliver Pocher ist fast vom Stuhl geflogen, als Rapper Fat Comedy ihn am Samstagabend vor laufender Handykamera am Rande eines Boxkampfes so hart ins Gesicht geschlagen hat, dass seitdem das halbe Netz aufgeregt darüber diskutiert, zumindest in Deutschland. Noch mehr Reichweite hatte nun Schauspieler Will Smith, als er die Oscarnacht dazu auserwählte, dem Kollegen und Komiker Chris Rock eine harte Rechte zu verpassen. Auch sein Opfer musste sich danach erst mal auf öffentlicher Bühne sammeln.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.