Köln/Bonn - Dicke Beine, meist auch dicke Arme und trotz unzähliger Diäten und Sport verschwindet das Fett dort einfach nicht. Was für Außenstehende lediglich ein optischer Makel sein mag, ist für die Betroffenen eines Lipödems eine Belastung. Denn Beine und Arme sind nicht nur dick, sie schmerzen auch bei leichtem Druck stark.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.