Köln - Ein 66-Jähriger Mann stirbt 48 Stunden nachdem er im Meer gebadet hat. William Bennett hat sich beim Urlaub in Florida mit nekrotisierender Fasziitis („fleischfressende Bakterien“) infiziert. Seine Tochter Cheryl Bennett Wiygul schildert den Fall auf Facebook. Wie diese Krankheit entsteht und was Ärzte tun, um sie zu behandeln sowie die wichtigsten Fakten haben wir zusammengefasst.

Das Schicksal ihres Vaters hat Cheryl Bennett laut ihrem Facebook-Post öffentlich gemacht, um andere Menschen vor nekrotisierender Fasziitis zu warnen. Zum Fall ihres Vaters: Ihre Eltern hatten sie in Florida besucht und Urlaub gemacht. Ihr Vater litt unter einer langjährigen Krebserkrankung und hatte deswegen ein geschwächtes Immunsystem.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.