Berlin - Werden PCR-Tests bald nur noch für gewisse Bevölkerungsgruppen möglich sein? Darüber soll noch diese Woche entschieden werden. Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums sei eine Aktualisierung der Priorisierungsvorgaben in Vorbereitung. „Derzeit wird dazu die Testverordnung angepasst“, teilte ein Sprecher mit. Die Verordnung werde „zeitnah in den kommenden Tagen“ bekannt gegeben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.