Lother Wieler, Präsident des Robert Koch-Inititutes.
Lother Wieler, Präsident des Robert Koch-Inititutes.
Foto: Afp/John Macdougall

Berlin - In Deutschland ist die Corona-Pandemie in diesen Tagen eher am Abklingen – aber die die Bürgerinnen und Bürger müssen noch Monate wachsam bleiben, damit es zu keiner zweiten Welle kommt. Das sagte der Präsident des Robert Koch-Institutes (RKI), Lothar Wieler, am Dienstag. Das RKI hatte zum ersten Mal seit längerem wieder zu einer Pressekonferenz eingeladen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.