Ein bisschen Abschied muss sein. 50 bis 100 Haare am Tag zu verlieren gilt als normal. Ebenso unausweichlich ist es, dass die Haarfülle im Laufe des Lebens abnimmt – bei den einen mehr, bei den anderen weniger. Was aber, wenn sich das Haar schon in jungen Jahren sichtbar zu lichten beginnt? Vor allem Frauen leiden oft sehr darunter, wenn in der Bürste immer mehr Haare hängen bleiben und die Kopfhaut zunehmend durchscheint.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.