Mann mit Mundschutz. 
Foto: imago images/photothek

Berlin - Das erste Halbjahr 2020 wird in die Geschichte der Menschheit eingehen: Mit mehr als acht Millionen bestätigten Infektionen und etwa 450.000 Todesfällen weltweit hat die Corona-Pandemie bis Mitte Juni ein Ausmaß erreicht, das Anfang des Jahres noch unvorstellbar war. Milliarden Menschen müssen sich mit erheblichen Einschränkungen ihres Lebens abfinden. Eine – vorläufige – Bilanz.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.

Weitere aktuelle Themen