Sie kennen ja die Geschichten vom Wasser, das in Wein, oder dem Quecksilber, das in Gold verwandelt wird. Auch die mit dem Stroh, das zu Gold gesponnen werden kann. In dieser führt insbesondere die Figur des Rumpelstilzchens zielgerade zu unserem heutigen Thema. Am besten aber gefällt mir der Frosch, der geküsst, die Kröte, die geschluckt werden muss.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.