Die Spanische Grippe forderte damals über 20 Millionen Menschenleben weltweit.
Foto: imago images

Berlin - Manchmal könnte man aus Geschichte durchaus lernen, und ich frage mich jeden Tag mehr, warum es der regierende Berliner Senat nicht tut. Daher sei an die Grippe-Pandemie vor mehr als hundert Jahren erinnert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.