Fast jede dritte Geburt in Deutschland erfolgt mittlerweile nicht auf natürlichem Weg, sondern ist ein Kaiserschnitt.
Fast jede dritte Geburt in Deutschland erfolgt mittlerweile nicht auf natürlichem Weg, sondern ist ein Kaiserschnitt.
Foto: imago images/Cavan Images

Berlin - Für die einen ist es ein Problem, für die anderen eine konsequente Entwicklung: Fast jede dritte Geburt in Deutschland erfolgt mittlerweile nicht auf natürlichem Weg, sondern ist ein Kaiserschnitt. Bei 29,1 Prozent liegt die neueste Quote für das Jahr 2018, erfasst vom Statistischen Bundesamt. Damit hat sich der Anteil seit 1991 fast verdoppelt, denn da lag er noch bei 15,3 Prozent.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.