London/Berlin - Farbige Nährwertkennzeichnungen oder Warnhinweise auf der Vorderseite von Verpackungen tragen zu gesünderem Einkaufen bei. Das berichten britische Wissenschaftler nach einer Metaanalyse im Fachblatt PLOS Medicine. Damit wird auch der Lebensmittelampel in Deutschland bescheinigt, Verbraucher zu gesünderen Einkäufen zu motivieren. Doch es gibt auch Kritik an dem System.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.