Corona hinterlässt auch bunte Bilder. Diese Masken wirken wie Wimpel der Hoffnung, dass die Pandemie bald vorbei ist.
Foto: imago images/MiS

Berlin - Die Covid-19-Pandemie ist noch nicht beendet, auch wenn es in Deutschland und Europa nach Entspannung aussieht. Weltweit gibt es unterschiedlich dramatische Entwicklungen. Vor allem in den USA, Brasilien, Indien und Russland geht die Kurve weiter nach oben. Viele Fragen sind noch offen: Wird die Zahl der Neuinfektionen im Herbst auch in Europa wieder steigen, wenn es kälter wird? Wie lange ist man nach einer Krankheit immun? Wie ausgeprägt sind die Langzeitfolgen? Wöchentlich werden neue Studien veröffentlicht, manche mit vorläufigen Ergebnissen, um möglichst schnell neue Erkenntnisse zu verbreiten. Hier ein kleiner Überblick über neueste Ergebnisse.

Wie ist der Stand der Pandemie? 

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.