Regelmäßig die Blutzuckerwerte zu kontrollieren, das ist bei Diabetes unabdingbar. Wer die Werte dokumentiert, kann seinem Arzt wertvolle Hinweise liefern.
Foto: dpa/Jens Kalaene

Berlin - Diabetes war das Thema unseres aktuellen Telefonforums am vergangenen Dienstag. Die Fragen beantworteten Sylvia Kemmet vom Universitätsklinikum Göttingen und Andreas Pfeiffer, Direktor der Abteilung für Endokrinologie, Diabetes und Ernährungsmedizin an der Charité und Wissenschaftler im Deutschen Zentrum für Diabetes-Forschung. Hier eine Zusammenfassung:
 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.