Berlin - Wie kann ein Herz sich selbst heilen? Wie entscheidet sich, welches Geschlecht ein Lebewesen hat? Wie werden Klänge durch Körper und Gehirn verarbeitet? Mit solchen Fragen befassen sich Berliner Forscher, die jetzt vom Europäischen Forschungsrat ERC mit einem sogenannten Consolidator Grant ausgezeichnet worden sind. Dahinter verbirgt sich ein Zuschuss von je zwei Millionen Euro über fünf Jahre.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.